Für wen?? - LogopraxisOelde - Logo, LOGOPÄDIE, Logopäden, Therapeut, Therapie, Sprachstörung, Stimmtherapie, Schlucktherapie, Sprache, sprechen, hören, Schlaganfall, verstehen, Diagnostik, Intervention, Pädagogik, Artikulationsprobleme, Artikulation, Myofunktionelle Störungen, Stottern, Poltern, Auditive, Wahrnehmungsstörung, Verarbeitungsstörungen,

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Für wen??

Behandlungen > Die Therapie

Die Therapie richtet sich an:

  • Kleinkinder und Schulkinder mit Problemen des Spracherwerbs bzw. der Aussprache oder mit Lese-Rechtschreibschwierigkeiten.


  • Menschen aller Altersgruppen mit Redeflussstörungen.



  • Menschen mit Sprach- und Schluckstörungen nach Schlaganfall oder bei neurologischen Erkrankungen (z.B. Morbus Parkinson) sowie nach Schädel- oder HirnverLetzungen.


  • Menschen mit Stimmproblemen bei großer stimmlicher Belastung oder nach operativen Eingriffen wie z.B. Kehlkopfoperationen.


  • Kinder und Jugendliche mit falscher Schluckfunktion bei Zahnfehlstellungen.



  • Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit angeborener oder erworbener Hörstörung sowie mit Cochlea Implantat bei hochgradiger Schwerhörigkeit.


  • Kinder und jugendliche mit Lippen-Kiefer-Gaumenspalte.



  • Menschen jeden Alters mit Sprachstörungen bei körperlicher und/oder geistiger Behinderung.



Wir bieten nach Anfrage für Interessierte (z.B. Sprechberufe) Stimmbildung in Kleingruppen an.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü